.

.

07.02.2005

Ein Araber im Schnee

Alle Fotos von: Deborah Blum

Spätestens seit heute ist es klar. Das Gefühl, schneebedeckte und unberührte Felder zu erober ist längst nicht nur den Skifahrern und Snowboardern vorbehalten! Man sollte meinen, ein Arabisches Pferd sollte sich so gar nicht mit dem weissen Element anfreunden können. Doch weit gefehlt! Wohl der Traum eines jeden Reiters: Ein schneebedecktes Feld – freie Bahn – und vor allem niemand der sich darüber ärgert! Junghengst Koshan demonstriert eindrucks-voll, dass auch eine „Schneewüste“ zu fliegenden Bewegungen einladen kann. „Der Weg ist das Ziel!“  Es gibt wohl kaum etwas, worauf dieses Zitat besser zutrifft, als auf einen Ritt im Schnee. Fast als würde man über ein Feld aus Watte galoppieren. Trotz der Freude am Schnee bleibt das wärmende Sonnenbad nicht aus. Oder ist es vielleicht eher der Blick zu den Stuten, der diese wunderschöne Halsung zum Vorschein bringt?

» zum Newsarchiv

.